Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen
  • DE EN
  • FAQ
  • GLS-ONE

FlexDeliveryService

GLS Paketdienst FlexDeliveryService

Die optimale Flexibilität für Ihre Empfänger: Wir informieren den Empfänger über die Lieferung und stellen ihm eine Vielzahl an Zustelloptionen zur Verfügung.

Die Empfänger erhalten per E-Mail Informationen über die bevorstehende Zustellung von GLS-Paketen – inklusive Angabe des voraussichtlichen Zustellzeitfensters.

So können Empfänger sich frühzeitig auf die Lieferung einstellen oder bei Bedarf online aus zahlreichen Zustelloptionen wählen, etwa eine Abstellerlaubnis erteilen, einen neuen Tag festlegen oder die Lieferung in einen GLS PaketShop beauftragen.

Paketempfang wird flexibel, der Versand von Waren an private Haushalte dadurch unkomplizierter. Die Anzahl von Rückfragen beim Versender geht zurück und die Zufriedenheit der Kunden steigt.

Folgende Optionen stehen derzeit in Deutschland zur Verfügung:

  • Zustellung an einem Wunschtermin
  • Abstellerlaubnis erteilen
  • Zustellung im GLS PaketShop
  • Selbstabholung im GLS-Depot
  • Annahmeverweigerung (Retoure zum Versender)

Verfügbarkeit:

  • Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Irland, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn.
  • Grenzüberschreitender Versand zwischen den meisten der genannten Länder.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Zustelloptionen in allen Ländern bzw. erst nach dem ersten erfolglosen Zustellversuch verfügbar sind.

Ihre Vorteile:

  • Optimierter B2C-Versand
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit
  • Reduzierung des Aufwands im Kundenservice
Geschäfts-
kunde
werden
icon