Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen
  • DE EN
  • FAQ
  • GLS-ONE

Abstellerlaubnis – Jetzt kontaktlos Pakete empfangen

Bequeme Lösung für Empfänger

GLS legt Pakete auf Wunsch an einem vereinbarten Ort ab – zum Beispiel in der Garage oder auf der Terrasse.

Das ist besonders praktisch für Empfänger, die ihr Paket nicht persönlich entgegennehmen können. Sie sind dadurch vollkommen unabhängig vom genauen Zustellzeitpunkt.

GLS eine Abstellgenehmigung zu erteilen, ist ganz einfach: wählen Sie zwischen der einmaligen Abstellerlaubnis für einzelne Pakete oder der dauerhaften Abstellerlaubnis für alle zukünftigen Pakete aus.

Einfach das Formular online ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben und dem Zustellfahrer mitgeben oder die dauerhafte Abstellerlaubnis an die folgende E-Mail Adresse senden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Haben Sie GLS eine Abstellerlaubnis erteilt, gilt das Abstellen an dem definierten Ort als Paketübergabe.

Formular online ausfüllen
1
Ausdrucken und unterschreiben
2
Ausgefülltes Formular GLS bereitstellen
3
Kontaktlose Zustellung

Kontaktlose Zustellung – Ihre Sicherheit – unsere Lösung

Für einen rundum sicheren Paketempfang stellt Ihnen GLS auf Wunsch Ihre Pakete an einem von Ihnen bestimmten Ort für Sie ab: zum Beispiel vor Ihrer Tür, im Hausflur, oder im Garten. Hierfür benötigen wir lediglich eine Erlaubnis für die kontaktlose Zustellung von Ihnen.

Das ist besonders praktisch für Empfänger, die ihr Paket nicht persönlich entgegennehmen können oder wollen. Sie sind dadurch vollkommen unabhängig vom genauen Zustellzeitpunkt bzw. minimieren das Risiko in der aktuellen Situation. Tragen Sie einfach den Wunsch ein, dass der Zustellfahrer bei Abstellung kurz klingelt und werden Sie so informiert, wenn Ihr Paket da ist.

In vielen Fällen können Sie bereits vor dem ersten Zustellversuch eine einmalige Abstellerlaubnis für Ihre Sendung erteilen. Gehen Sie hierzu in die Sendungsverfolgung und wählen Sie die Option „Jetzt Abstellerlaubnis erteilen“. Über diese Funktion können Sie für Ihre Sendung eine Abstellerlaubnis online schnell und einfach erteilen.

Alternativ können Sie ein online Formular für die Abstellerlaubnis ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben und per E-Mail an das Depot verschicken oder dem Zustellfahrer aushändigen. Wählen Sie hierfür eines der beiden oben aufgeführten Formulare (gelber Button).

Gibt es Ausnahmen für die kontaktlose Zustellung über die Abstellerlaubnis?

Ja. Die kontaktlose Zustellung über die Abstellerlaubnis ist z.B. nicht möglich, falls die Paketübergabe einen Identitätsnachweis erfordert, oder wenn bestimmte sensible Paketinhalte versendet werden. Hat der Versender für Ihre Lieferung einen der folgenden Services gebucht, kann die Zustellung deshalb nicht kontaktlos erfolgt.

Bitte beachten Sie, dass die aufgeführten Services vom Zustellfahrer nach wie vor zugestellt werden und wir aktuell auf eine Unterschrift im Handscanner verzichten, um den Schutz auch bei der direkten Paketübergabe sicherzustellen.